Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2021 1 Mrz

Eins Drei Einundzwanzig

von: Uwe Meilchen Filed under: Blog | TB | 5 Comments

 

Sonntagmorgen, Ruhrwiesen

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

 
 

This entry was posted on Montag, 1. März 2021 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here. Pinging is currently not allowed.

5 Comments

  1. Jochen:

    Interessant ist das Wechselspiel zwischen scharfem Kontrast und pastellfarbener Weichzeichnung.

  2. Lajla:

    Mir gefallen die Spiegelungen der Farben.

  3. ijb:

    Wahnsinns-Stimmungen! Die wirken ja fast wie gemalt.

  4. Jan Reetze:

    Da könnte ich fast zum Frühaufsteher werden.

  5. Martina Weber:

    Yep, geht mir auch so. Man spürt das Morgenlicht wie durch verschiedene Milchglasscheiben.

Leave a comment

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz