Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2020 10 Dez

Odilo, Karsten und Michael diskutieren Jazzfavoriten 2020

von: Michael Engelbrecht Filed under: Blog | TB | 1 Comment

 

 

Heute morgen war es noch sehr leer in der Kantine, und ich besorgte mir meinen Cappucino aus der Maschine. Ich ging noch einmal die Stichworte zu meinen drei Favoriten durch, und dann hoch in die Sendestudios im zweiten Stock. Mit Benno an den Reglern, Odilo in einem Studio hinter uns, sowie Karsten und meiner Wenigkeit in Sandwich-Position dazwischen, begann das muntere Palaver über Lieblingsjazzplatten anno 2020. Obwohl anfangs kleine Probleme in der Technik auftauchten, übernahm bald die Musik die Regie und Odilo hat nun genug Stoff für einen feinen Remix unserer Session. Aber – „Was erlaube Odilo?!“, um einmal den „wilden Trapattoni“ zu geben, er hatte doch an zwei meiner “Granaten“ richtig was rumzumäkeln. Das war ja fast wie hier einst, die Diskussion um Sakamotos „Barmusik“. Ernst beiseite: die Zeit verging im Fluge, wir haben mit Humor, Hintergründen und hoffentlich genug Sachverstand unsere Wahrnehmungen geteilt – das ganze wird Sylvester, am 31. Dezember, in den JazzFacts des DLF ausgestrahlt, zwischen 21.05 und 22.00 Uhr. Es war das erste mal überhaupt, seit 1990, dass ich mit Karsten Mützelfeld zusammen eine Sendung gemacht habe. Sowas könnte man auch einmal pro Monat machen, und den Klassiklobbyisten etwas Sendezeit stibitzen. Das war eine grosse Freude, und ein ziemlich gutes Trio.Wir haben uns fest vorgenommen, das im Dezember 2021 noch einmal zu machen.

This entry was posted on Donnerstag, 10. Dezember 2020 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here. Pinging is currently not allowed.

1 Comment

  1. Michael Engelbrecht:

    Meine Radionacht Klanghorizonte findet am 19.12. statt, wie immer zwischen 1.05 und 6.00 Uhr morgens. In der Themenstunde geht es rund um Robert Wyatts und Alfie Benges Buch SIDE BY SIDE. In den Zeitreise u.a. Ryuichi Salamoto, Tony Allen, und eine kleine Klangreise mit Bernard Herrmann / Ran Blake / Al Green.

    Dann, ausnahmsweise eine Woche später, meine nächsten Klanghorizonte, von 1.05 bis 6.00 Uhr, in der Nacht vom 25. auf den 26. Dezember. Darin ein „Solo“ von Steve Tibbetts zu den Alben PROMONTOIRE und LONTANO, sowie Brian Eno mit Einblicken in dies Entstehung des Klassikers MUSIC FOR FILMS, sowie Ausführunge zu FILM MUSIC (1076-2020).

    Es ist zum Ende des Jahres nicht sicher, dass diese Sendung vom 26.12. sieben Tage nachzuhören sein wird. Wer aber mal einen speziellen Morgen erleben will, der möge 5.40 Uhr für 20 Minuten den DLF einschalten.

Leave a comment

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz