Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2019 30 Jan

Auch Götter haben Gärten

von: Manafonistas Abgelegt unter: Blog | TB | Tags: , 6 Kommentare

 

EINE LADUNG 7-UP FLÄSCHCHEN

 

im auf und ab der schlaglöcher

sandschleier staubspiralen

is this the way to the unfinished obelisk?

das klacken der spielsteine glut

die über die straße weht

o alêre! du warst im fremdesten

aufgehoben

 

aus: Monika Schnyder – Auch Götter haben Gärten. Wolfbach Die Reihe, Zürich 2019

 
 
 

 
 
 

In schönem Wechsel von Weitblick, Nahblick und Tiefblick führen Monika Schnyders Gedichte durch Erdzeitalter, Wolkenbilder und Mythen bis ins Jetzt. Staunend sieht man sich um und erkennt einen Garten für Götter und Göttinnen – bezaubernd, erkenntnis- und genussreich.

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 30. Januar 2019 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

6 Kommentare

  1. Lajla:

    Ich kann das Gedicht nicht verstehen: was heisst ‚ o alère?

  2. Monika:

    O alêre ist ein nubischer Refrain und heisst in etwa soviel wie: Ja, so ist es!

  3. Michael Engelbrecht:

    Nubian Sundance, das wunderbare Stück von Weather Report suggeriert auch ein Aufgehoben-Sein-Im-Fremdesten.

    Ich mag das Gedicht allein deshalb schon, weil ich den Mix aus Alltäglichem und Magischem gut finde. Der Titel des Gedichts nimmt dem Text schon alle Schwere, kurz blitzen Alltag und Mysterium auf, ein Atemzug.

  4. Lajla:

    Danke, Monika.

  5. Martina Weber:

    Diese Mischung von Magie und Alltag findet sich in vielen Gedichten von Monika. Dieses Gedicht mit den 7 UP FLÄSCHCHEN hat es mir ungemein angetan. Es leuchtet geradezu. Und es entsteht eine Welt dahinter. Bei jedem Lesenden eine andere.

  6. Michael Engelbrecht:

    Und es kommt immer etwas hinzu, klar: 7-Up, und sieben Zeilen, jede eine kleine Ladung für sich. Und da kann man ruhig, im Nachklang, nach einer Weile,

    NUBIAN SUNDANCE

    laut hören, der Track hat auch Flirrendes.
     
    Other times, other poems, Jürgen Becker, Dorothy et al

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz