Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2021 8 Jun

Roter Mohn vor dem Impfzentrum

von: Michael Engelbrecht Filed under: Blog | TB | No Comments

 
 

Die schlaksige Frau, die, wie ich, zum zweiten Mal geimpft wurde, fand auch Gefallen an dem roten Mohn, und sagte mir, ich solle erst mal das grosse lila Mohnfeld in Kruckel bestaunen. Ein Meer voller Mohn. Also nahm ich das gerne als kleines Abenteuer wahr, und fuhr, an Orten der Kindheit vorbei, in den kleinen Vorort im Süden. Allein ich fand das Mohnfeld nicht, und musste einen Alteingesessenen fragen, der mich auf ein Feld hinter einem Bauernhof hinwies, gar nicht weit von der Eisenbahnbrücke entfernt, die ich mit sieben Lenzen überquerte, auf dem grössten Langstreckenlauf meines Lebens. Ich folgte seiner Beschreibung, fand drei Höfe, kein Mohnfeld, und liess „Coral Island“ aus den Lautsprechern strömen, das ganze wundersame Album. Ich kam später in Burscheid an der Stelle vorbei, an der ich vor Wochen geknipst wurde, zum zweiten Mal in zwölf Monaten, und wieder mal an einem harmlosen, niemanden gefährdenden Punkt im Nirgendwo – im September darf ich meinen Führerschein einen Monat lang abgeben. Come on, baby, drive my car! 

 

This entry was posted on Dienstag, 8. Juni 2021 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here. Pinging is currently not allowed.

No comments yet.

Leave a comment

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz