Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2019 10 Apr

Barry Guy and Maya Homburger

von: ijb Abgelegt unter: Blog | TB | Tags:  1 Kommentar

 

 

Here’s another video that has become somewhat epic, but then again it’s with the one and only Barry Guy who has been with ECM since the early 70s. If you’d like to hear the stories behind these interesting graphic scores (and more), please enjoy this visit in the small Swiss village where he lives with his longtime partner, baroque violinst Maya Homburger.

 

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 10. April 2019 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

1 Kommentar

  1. Michael Engelbrecht:

    Ingo, das ist ja beeindruckend, wieviel kleine Dokus wird denn die Serie ECM 50 umfassen, zwanzig, fünfzig? Das ist ein immenses, und doch klar konturiertes Geld, Verschreiber, Feld, das du da bearbeitest.

    Maya und Barry lernte ich auf dem Festival Musica Visual auf Lanzarote vor vielen Jahren kennen, und erinnere mich gerne an die Gespräche zurück – zwischen Free Jazz und Bach öffnete sich da auch ein weiter Raum.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz