Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2014 8 Aug

Sylter Treppe für die Manafonistas

von: Michael Engelbrecht Abgelegt unter: Blog | TB | Kommentare geschlossen

 

 
 
 

Es muss ja nicht gleich ein „Stairway to Heaven“ sein für das erste Freiluft- und „indoors“-Treffen der Manafonistas im kommenden Mai. Obwohl Jimmy Page schon zeigte, was eine Harke ist, als er den ehemaligen Wohnsitz des irren Satanisten Alistair Crowley erstand, und ausgerechnet dort, vor dem Hintergrund eines Kaminfeuers, und mit Blick in die Ferne, seinen Edelromantikdauerbrenner komponierte. Hier in der Bräderuper Heide, finden sich allerlei Ausblicke auf verschwiegene, abseits von jedem Trubel befindliche Häuser mit altem Reeddach. Als ich das letzte Mal die Treppe hinter mir liess, und mich am Rande der Heide in grosser Hitze bewegte, erschall aus einem offenen Fenster „Bobby Brown“ von Frank Zappa. Ein wunderbar pornographischer Song. Hier ist scheinbar richtig was los, schlafen können Sie auf Amrum!

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 8. August 2014 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz