Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2013 30 Aug

For ECM music lovers

von: Manafonistas Abgelegt unter: Blog | TB | Kommentare geschlossen

German daily Stuttgarter Zeitung on the box set Selected Signs – Music selected for the exhibition ECM – A Cultural Archaeology at Haus der Kunst Munich

Eicher und sein Mitstreiter Steve Lake hatten eine Reihe von Musikprogrammen produziert, die den flanierenden Ausstellungsbesucher zur Einkehr unter Kopfhörer einlud. Als ‚Selected Signs‘ sind sie jetzt in einer 6-CD-Box gebündelt erschienen. Ein beiliegender Text stellt fest, dass dies nicht der Soundtrack der Ausstellung sei, sondern eine Weiterung und Alternative. Selten wird an das Konzept der Ausstellung angeknüpft, wenn etwa Steve Reich, Meredith Monk oder Egberto Gismonti zu hören sind, doch durchmessen diese dramaturgisch äußerst stimmig kompilierten ‚Mixtapes‘ ein ungleich weiteres Feld. Hier trifft Heiner Goebbels auf György Kurtág, Colin Vallon auf Christian Wallumröd. Was passiert, wenn die Filmmusik von Andrej Dergatchev auf Molvaers ‚Khmer‘ trifft? Colemans ‚Lonely Woman‘ auf Robin Williamsons keltischen Folk? Welch ein Kosmos, der hier souverän ausgeschritten wird.
Ulrich Kriest, Stuttgarter Zeitung

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 30. August 2013 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz