Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2023 19 Jul

Baby Jane

von: Lajla Nizinski Filed under: Blog | TB | 3 Comments

 

Wir Frauen seien alle Töchter von „La Birkin“, stand in einem der vielen Nachrufe. Ich sah sie gern, hörte sie gern und die Beauvoir las ich gern. Die BB war mir zu sexy, deswegen passte der Song von Gainsbourg viel besser zu der hoch erotischen Jane. Natürlich feierten wir das Hingehauchte „Je t’aime“, es war der vollzogene Höhepunkt der „Satisfaction“ von den Stones. Charlotte, ihre Tochter, zeigt eine etwas herbere Ausstrahlung in den Filmen, trotzdem sehe ich ihrer gelenkigen Freiheit sehr gerne zu. Dass ein Mensch so alleine stirbt wie Jane Birkin, hat mich traurig gemacht. Einige allein lebende Freunde haben begonnen, sich für den Notfall zu vernetzen. Gute Idee.

 

This entry was posted on Mittwoch, 19. Juli 2023 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here. Pinging is currently not allowed.

3 Comments

  1. Alex:

    Wir sahen sie in Brüssel, so 1996/97. Ein schönes intimes Konzert mit vielen Liedern von Gainsbourg. Sie hatte etwas sehr Mädchenhaftes, ein sehr offenes, natürliches, sanftes Wesen. Sie war das Gegenteil von extravagant, sehr zugewandt. Die Stimme auch die eines Mädchens. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sie allein gestorben ist. Obwohl man glaube ich in Paris wie in jeder Millionenstadt sehr, sehr einsam sein kann. Eine schöne Platte, um sich an sie zu erinnern, ist Histoire de Melody Nelson, wo Gainsbourg zu Hochform aufläuft und in opulenten Melodien schwelgt. Auf dem Cover ist sie gerade mit Charlotte schwanger.

  2. Lajla:

    Da wäre ich auch gern dabei gewesen. Sollte sie neben Serge beerdigt werden, er ruht auf dem Montparnasse, besuche ich die Beiden und genehmige mir eine Zigarette aus den vielen Schachteln auf seinem Grab.

  3. Martina Weber:

    Mich hat die sehr junge Jane Birkin in dem Film „Der Swimmingpool“ mit Alain Delon und Romy Schneider begeistert. Hab den Film erst vor ein paar Jahren gesehen und darüber geschrieben, voilà

Leave a comment

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz