Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2022 16 Jan

Soho Farewell

von: Manafonistas Filed under: Blog | TB | 2 Comments

 

 

This entry was posted on Sonntag, 16. Januar 2022 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. You can leave a response here. Pinging is currently not allowed.

2 Comments

  1. Susanne L:

    Micha, du warst jetzt aber nicht in London, oder?!

  2. Michael Engelbrecht:

    Susanne, das war in der Woche, in der ich Eno und Hyde interviewte. Also im Jahre des Herrn 2014, glaube ich. Das Cafe liegt in der Wardour Street, wo einst der Marquee Club war. Damals traf ich mich auch mit einem Manafonisten, der leider nicht mehr bei uns ist. Also, als Mktwirkender.

    Er hat den faszinierenden Namen Bob T. Bright und erzählte immer gerne von Lee Hazelwood. Durch ihn habe ich damals unbekannte Platten von Lee entdeckt, und in den Klanghorizonten gespielt. Aber auch sein grosser Erfolg NANCY & LEE ist richtig gut.

Leave a comment

XHTML allowed tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz