Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2018 2 Dez

Christa Fast’s Indian Apple Soup

von: Jan Reetze Abgelegt unter: Blog | TB | 3 Kommentare

In addition to the posting about the Conny Plank documentary, here’s the recipe from the end titles of the film:
 
 
 

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 2. Dezember 2018 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. Michael Engelbrecht:

    Ich lese den Namen von Christa zum zweiten Mal in meinem Leben. Habe da nie geforscht. Ich dachte immer: interesting this name, a singer on MUSIC FOR AIRPORTS …

  2. Jan:

    Sie war Schauspielerin, vorrangig mit kleineren Rollen in TV-Movies und -Serien. Bei der “Music for “Airports” war sie eine der drei Sängerinnen.

  3. Michael Engelbrecht:

    Ja, drei Sängerinnen, das hatte ich auch gespeichert, aber nur der Name blieb hängen. Auch wegen Fast = Schnell, und MfA = slow. Kam mir wie ein Künstlerinnenname vor.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Absenden akzeptiere ich die Übermittlung und Speicherung der Angaben, wie unter Datenschutz erläutert.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz