Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2017 3 Dez

Rosatos Favoriten 2017

von: Hans-Dieter Klinger Abgelegt unter: Blog | TB | Tags:  | 1 Kommentar

 

1
Jordi Savall, The Routes Of Slavery
siehe Jazz, A bis Z

2
Stephan Oliva, Princess
faszinierend undramatisch

3
Chopin Evocations
Daniil Trifonov & Mahler Chamber Orchestra
phänomenales Klavierspiel
geradezu ein „Konzeptalbum“ – Chopins Klavierkonzerte umgeben von kompositorischen „Verbeugungen“ Schumanns, Mompous, Griegs, Tschaikowskys & Barbers

4
Oregon, Lantern
vielleicht das letzte Album einer grandiosen Band

5
Omer Klein, Sleepwalkers
live gehört bei den Kulturwelten Helmbrechts

6
Laurent de Wilde, New Monk Trio
einfallsreich inspiriert von Monk

7
Tinariwen, Elwan
auf eigenen Füßen

8
Anouar Brahem, Blue Maquams
After ‚Noon In Tunesia‘

9
Olivier Messiaen, Quatuor pour la fin du temps
Martin Fröst et alt. mit beeindruckender Interpreation eines einzigartigen Werkes

10
Camille
OUÏ

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 3. Dezember 2017 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

1 Kommentar

  1. Hans-Dieter Klinger:

     
    heute gefunden bei arte CONCERT
     

     
    Laurent de Wilde – New Monk Trio – live


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz