Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

To me, when I think about “hardboiled” or “noir,” I think about cold. When just going outside to your car is an act of courage, that has to say something about you already, right? I know that Raymond Chandler’s idea of hardboiled was a sun-baked street in Los Angeles, but for me there’s just something about a frozen lake and a cold wind that will turn you inside-out.

.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 21. Januar 2012 und wurde abgelegt unter "Blog". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

1 Kommentar

  1. Michael Engelbrecht:

    Auf Borkum zu sein, während hier Tag für Tag harte Winde über die Insel fegen, ist, einschließlich der Kälte und vollkommenen Unwirtlichkeit, der ideale Ort, Hamiltons „Misery Bay“ zu lesen.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz