Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2021 31 Dez

Das nächste manafonistische Rätsel

von: Michael Engelbrecht Filed under: Blog | TB | Comments off

Wann ist die Übersetzung eines Songs gelungen? Wo sind die Knackpunkte? Schafft man es, so genau wie nötig, und so frei wie möglich zu sein?

Nun, ich habe so lange auf diesem Felsen gelegen
So lange in den Himmel gestarrt, dass ich vergessen habe, wie man spricht
Als die Nacht wie ein Dock hereinsegelte

hörte ich die Planeten singen
Singen, während sie sich drehten
Vage hawaiianisch
Kilakila Malu
Kilakila Malu
Und die Sonne wirbelte und verabschiedete sich von allen

Ich fühlte mich so gut
Genau wie schaumiger Chrom
Erneuert, weißt du?
Für eine zweite Staffel

Lassen wir unsere Sachen hier und streifen umher

This entry was posted on Freitag, 31. Dezember 2021 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. Both comments and pings are currently closed.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz