Manafonistas

on life, music etc beyond mainstream

2020 26 Okt

Musikwissenschaft

von: Hans-Dieter Klinger Filed under: Blog | TB | 4 Comments

Ich finde, dass jeder Politiker, insbesondere Söder, ein abgeschlossenes Musikwissenschaftsstudium nachweisen muss, bevor er Berufspolitiker wird.

Es treiben zu viele Juristen ihr Wesen in diesem Metier.
 
 

 
 
 Hier kann man dem Vortrag eines Musikwissenschaftlers zuhören
 

This entry was posted on Montag, 26. Oktober 2020 and is filed under "Blog". You can follow any responses to this entry with RSS 2.0. Both comments and pings are currently closed.

4 Comments

  1. Rosato:

    Söders neue Seuchenregelung greift.

    Seit Montag 26.10. werden in Münchner Konzertsäle, Theater und Kinos nur noch 50 Besucher pro Vorstellung eingelassen. Die Philharmonie im Gasteig bietet rund 2000 Zuhörern Platz.

    Wer das für verhältnismäßig hält, kann es gerne liken.

  2. Jochen:

    Mir ist alles recht –

    solange nicht Xavier Naidoo und Eva Herrmann die Herrschaft übernehmen ;))

    (und natürlich dieser (veget-)arisch kochende Porschefahrer)

  3. Michael Engelbrecht:

    Sorry, viel lieber so wie es Söder bei Konzerten vorgibt, als der Irrsinn beim Jazzfest in Dresden. Mit den freiwilligen Zehner-Infektionsgemeinschaften. Unfassbar.

    Die Bilder erinnern an Vor-Corona-Zeiten. Ein voller Konzertsaal, Menschen dicht gedrängt, Sitz an Sitz, und von Masken weit und breit nichts zu sehen. Doch was aussieht wie „heile Welt von früher“, fand tatsächlich an diesem Sonntag in Dresden statt – explodierende Corona-Zahlen und ein tiefroter Inzidenz-Wert. Und das Festival dauert an. Ein Superspreader.

    Aber sonst gilt:

    Laschet, Merz, Söder: ogottogott.

  4. Rosato:

    Eine Schilderung der Dresden-Affäre habe ich erst vor wenigen Minuten gefunden. In der lokalen Presse und der SZ habe ich nichts davon gelesen oder aber überlesen.

    https://blogs.nmz.de/badblog/2020/10/28/als-der-jazz-in-dresden-starb-ein-nachruf-auf-die-jazztage-dresden/


Manafonistas | Impressum | Kontakt | Datenschutz